In wie vielen Jahren können Sie auf Sport Wetten

In Deutschland, wie auch in den meisten anderen Ländern der Welt, die Tätigkeit der Wettbüros ist gesetzlich geregelt. Daher müssen alle lizenzierten Unternehmen, die der Bevölkerung entsprechende Dienstleistungen erbringen, bestimmte Regeln einhalten, zu denen die Anforderungen für das Mindestalter von Bettern gehören, das ab 18 Jahren beginnt. Auf den ersten Blick gibt es viele Schlupflöcher, die es Ihnen ermöglichen, sich für andere Dokumente registrieren und Wetten zu Ihrem Vergnügen, ohne auf die Volljährigkeit zu warten. In der Tat ist eine solche Täuschung mit vielen Problemen behaftet. Zum Beispiel, um einen Gewinn zu erhalten, kann der Buchmacher verlangen, persönliche Daten zu bestätigen und wenn er irgendwelche Zweifel hat, wird das Konto sofort gesperrt, bis die Umstände geklärt sind.

Hier stellt sich eine Natürliche Frage

wie Buchmacher überprüfen das Alter der Online-Spieler? Dazu wird ein Verifizierungsverfahren durchgeführt, das in der Bestätigung der bei der Registrierung auf der Website angegebenen persönlichen Daten besteht. Dies kann durch den Besuch der bodenstelle der Annahme von Wetten BQ oder Büro-Partner-Büros erfolgen. Darüber hinaus haben einige Firmen die Möglichkeit, über einen Videoanruf an den Manager des Wettbüros zu verifizieren. Das heißt, ein Konto für gefälschte Dokumente zu registrieren und es für einen Gewinn zu verwenden, wird nicht funktionieren.

Vielleicht ist die einzige Option Wetten für Minderjährige

die Zusammenarbeit mit illegalen BQ. Einerseits beschränkt das Deutsche Recht die Arbeit von Offshore-Büros, die außerhalb des Landes registriert sind und als Folge nicht den vom Staat festgelegten Regeln unterliegen, nicht. Auf der anderen Seite birgt eine solche Situation viele strittige Punkte. Das Büro kann jederzeit seine Aktivitäten einstellen oder die Spielkonten der Nutzer sperren, ohne sich um Erklärungen zu kümmern. Außerdem besteht immer die Gefahr, dass das Unternehmen für den Rückzug von einem großen Gewinn von better einen scan des Passes anfordert und wenn sich herausstellt, dass eine Person nicht 18 Jahre alt ist, kann Ihr Konto eingefroren werden. Aus diesem Grund sollten Sie kein Risiko eingehen, es ist besser, auf den Beginn der Volljährigkeit zu warten und frei auf den Sport zu setzen, ohne Verbote und Einschränkungen.